Notiert

Digital Relaunch des Londoner Labels "Classic Music Company"

28.08.08

von   kommentieren

Nach zwei Jahren meldet sich das Londoner Label "Classic Music Company" mit einem digitalen Relaunch zurück.
Zwölf Jahre veröffentlichten Derrick Carter und Luke Solomun zeitlosen House bis 2006 mit der Pleite des Vertriebs auch das Aus für das Label kam.

Nun eröffnet ein Fabrice Lig-Remix von Rob Mello´s "Critical" eine Reihe von Überarbeitungen alter Classic Stücke.

Am 10.9. steigt im Londoner East Village die große Relaunch Sause.

Gelesen bei DE:BUG

Diskussion

Keine Kommentare für “Digital Relaunch des Londoner Labels "Classic Music Company"”

Füge einen Kommentar hinzu