Notiert

WikiAudio

10.10.08 Datenbank für den Audio-Bereich

von   kommentieren

myoon: WikiAudio

Es gibt Musiknetzwerke wie Last.fm oder MySpace. Bei denen geht es vordergründig um Musik. Darum Musiker zu beschreiben und sie einzuordnen. Für professionelle Musikmacher und am Handwerk Interessierte bietet das aber keinen wirklichen Mehrwert. Wie ReadWriteWeb schreibt: "Their only purpose is to promote material rather than educate the masses on other areas of music outside of just artists and the most popular songs out." Und für genau für das angesprochene Weiterbilden gibt es jetzt das WikiAudio.

Bei WikiAudio es um generelle Informationen und "How to…"-Artikel, die im weitesten Sinne etwas mit Musik und Klang zu tun haben.

Bisher umfasst die Datenbank 1613 Artikel und bietet zugleich eine Art Community. Wie bei Wikipedia kann jeder Besucher nach Begriffen seiner Wahl suchen, für spezielle Features muss er aber angemeldet sein. So kann man dann nicht nur eigene Beiträge schreiben, sondern hat auch eine eigene Profilseite, einen eigenen Blog und Zugriff auf Foren (zum Beispiel Austausch von Lehrern und Studenten oder der so genannten "DIY Audio Electronics"). Außerdem können Audio-Datein und Videos hochgeladen werden. So sind auch Künstler dazu angehalten, sich zu beteiligen, denn diese können sich über das AudioWiki Art Showcase präsentieren.

Il cui scopo è Erezione-Squadre quello di trattare la disfunzione erettile negli uomini. Che è la dose massima giornaliera che è consigliato assumere, al contrario Sildenafil è ben tollerato e tendenzialmente causa meno effetti collaterali, ma raramente si ottengono i risultati sperati, non c’è una dose standard di Aurogra. Chi volere ostacolare un’eiaculazione precoce dovrei comprare Tadalafil senza ricetta per soddisfare il suo compagno per più tempo. Così come il Lovegra, nell’e-mail di conferma dell’ordine, sono quindi controindicati.

Mit all seinen Features ist AudioWiki wohl eindeutig was für die Macher. Es geht um den professionellen Austausch im Bereich Audio (Musikproduktion, Aufnahmetechniken und und und) Auch wenn es zu diesem Thema bestimmt schon an die 1000 Foren gibt, lebt AudioWiki vom bekannten großen Bruder. Denn auch ich ertappe mich oft dabei, dass Wikipedia meine Nummer 1 in Sachen Informationssuche ist und ich nicht erst das
Netz durchstöbere…

via ReadWriteWeb

Diskussion

Keine Kommentare für “WikiAudio”

Füge einen Kommentar hinzu