Music Business

audiomagnet.com: Neues Portal für Musiker startet im April

06.02.09 Musik präsentieren und direkt verkaufen

von   kommentieren

myoon: audiomagnet.com: Neues Portal für Musiker startet im April

Ab April können Solomusiker und Bands ohne Plattenvertrag auf dem Portal audiomagnet.com ihren Output präsentieren. Soweit nicht Neues. Der Clou an der Sache – man kann einen eigenen Shop aufmachen und dort die Musik als mp3 und CD, sowie Merchandise Artikel direkt verkaufen.

Das Hamburger Unternehmen Audiomagnet GmbH, nennt es dementsprechend auch nicht Portal, sondern Marktplatz und stellt für die Shops alle notwendigen Mechanismen und Administrations-Services zur Verfügung.

In der Pressemitteilung wirbt die Hamburger Audiomagnet GmbH außerdem mit einem im Shop eingebundenen Player-Modul, das auch auf andere Websites und Communities exportiert werden kann.

Als prominenten Investor und Business Angel konnte man anfang des Jahres Prof. Brandenburg gewinnen. Der Leiter des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie IDMT und Professor an der Technischen Universität Ilmenau hat das MP3 Format miterfunden.

"Das audiomagnet Team hat für Künstler und Fans ein Produkt- und Service-Angebot aufgesetzt, das die richtige Antwort auf die derzeitigen Bedürfnisse am Musikmarkt gibt: pragmatisch, einfach, günstig und fair. Mit Hilfe der audiomagnet-Services können sich Künstler aufs Musikmachen konzentrieren und trotzdem direkt Musik verkaufen – auch ohne Plattenvertrag,"begründet er seine Engagement für das Startup Unternehmen.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich auf deren Seite in den Newsletter eintragen, um sich bis zum Beta-Launch über den Stand der Entwicklung zu informieren.

Pressemitteilung vom 3.2.2009

Bild via flickr von shlomp-a-plompa

Diskussion

Keine Kommentare für “audiomagnet.com: Neues Portal für Musiker startet im April”

Füge einen Kommentar hinzu