Allgemein

MTV International startet zwei neue Musikinitiativen

09.02.09 Für die Grossen und die Kleinen

von   kommentieren

myoon: MTV International startet zwei neue Musikinitiativen

"Musik ist weiterhin ein wichtiger Bestandteil unserer Marke und unseres Geschäfts", sagt Antonio Campo Dall’Orto, Executive Vice President of Music Brands für MTVNI und verweist auf zwei neue Initiativen die MTV International demnächst starten wird.

Zum Einem ist dies "MTV World Stage". Hier huldigt man den grossen Bands und ihren Live Performances. Los gehts am 27. Februar mit Coldplay, dessen Konzert in Tokio im High Format aufgezeichnet wurde und auf 62 MTV Kanälen zu sehen ist. Weiterhin werden die Pussycat Dolls, Franz Ferdinand, Slipknot, Franz Ferdinand und Andere live zu sehen sein.

Die zweite und interessantere Initiative wird "MTV Push" lauten. Gepusht werden Newcomer, die dann durch alle MTV Ableger und massiv durch die heavy Rotations gejagt werden. Die ersten beiden Bands, die sich dieser Promo erfreuen können sind Metro Station und White Lies.

via musikmarkt

Diskussion

Keine Kommentare für “MTV International startet zwei neue Musikinitiativen”

Füge einen Kommentar hinzu