Notiert

Nicht mit Bill: iPods im Hause Gates verboten

02.03.09

von   kommentieren

Melinda Gates, Ehefrau des einstmals reichsten Manns der Welt und Microsoft-Gründer, Bill Gates, gab in einem Interview mit der Vogue zum Besten, dass ihre Kinder im Haus X-Box 360 spielen dürfen, das neuste Windows 7 benutzen und auch sonst alles haben können, außer iPhones und iPods:

“There are very few things that are on the banned list in our household. But iPods and iPhones are two things we don’t get for our kids.”

Zwar gibt sie zu, dass sie manchmal über die iPhones ihrer Freunde staunt, aber dennoch recht hartnäckig bleibt. Was ein trostloses Leben diese Kinder doch haben müssen…

via Gizmodo

Diskussion

Keine Kommentare für “Nicht mit Bill: iPods im Hause Gates verboten”

Füge einen Kommentar hinzu