Jagd auf Tibeter

Jagd auf Tibeter

18.03.08 China blockiert youtube Clips

von   kommentieren

 

Die ganze Welt schaut erschüttert auf dass, was gerade in Tibet passiert.
Die ganze Welt? In China kann man sich nicht mehr objektiv über die Gewaltätigkeiten informieren, seitdem die aufstrebende Weltmacht alle youtube Clips, die von ausländischen Nachrichtensendern und Journalisten online gestellt werden blockiert. Artikel weiterlesen


Auf ein Bierchen mit Shitkatapult

Auf ein Bierchen mit Shitkatapult

18.03.08 Moderne Trinklieder aus der Berliner Musikbrauerei

von   kommentieren

 

Das Label Shitkatapult lädt uns in seinem neuen Release SmaShits an die Bar.
Deichkind sagt Prost und die musikalische Trinkerei kann beginnen. Artikel weiterlesen


Der Dorn im Auge

Der Dorn im Auge

17.03.08 Punk - Made in GDR

von   kommentieren

 

Punk in der DDR zu sein bedeutete ein Leben jenseits des Parteibuches.
Keine Krönung von Jacobs, kein Benz, keine Zukunft und
erst recht keinen Bock auf die Parolen des Arbeiter-und Bauernstaates. Artikel weiterlesen


Hinterm Horizont singt Udo

Hinterm Horizont singt Udo

17.03.08 Neues vom Lindenberg

von   Ein Kommentar

 

Er ist der Held der Jugend meiner Mutter. Das zeigt, wie lang Udo Lindenberg schon im Geschäft ist. Und jetzt ist er irgendwie wieder zurück. Artikel weiterlesen


Hare Hare Goa

Hare Hare Goa

16.03.08 "Das System hat keine Eier"

von   kommentieren

 

Wer mit Lützenkirchens 3Tage Wach vorglüht kann zur Peaktime bei Tutenchamun die Arme hochreissen und dem Morgengrauen entgegenfeiern. Artikel weiterlesen


Portishead – Eindrücke um das neue Album

Portishead – Eindrücke um das neue Album

14.03.08 Rückblicke und Stand der Dinge

von   2 Kommentare

 

Der Rythmus der 10 Jahre bringt uns eine Band wieder, die für die 90er prägend war. Portishead. Mit einem neuen Album THIRD sind sie hier in Deutschland Anfang April auf Tour.

Nach dem Debut Album Dummy 1994, brachten die Drei 1997 das Album Portishead heraus, dann ein Jahr später das Live Album Roseland – NYC Live.

Portishead – Roads – Live in NYC

Im Interview mit BBC erzählt Gitarrist Adrian Utley das die Band nach dem 2. Album ausgebrannt war. Utley beschreibt die Arbeit am Album Portishead als höllisch. Das Album entstand unter großem Druck.

Nach den ersten Sessions zum neuen Album haben sich Utley und auch Barrow von ihren Frauen getrennt. Das zeigt, wie tief dieses Abbum und ihre eigene Musik sie prägen und in Besitz nehmen.

In Besitz genommen hatte mich damals auch Dummy und wenn ich heute eines der Stücke wieder höre ist es, als würde all die Sehnsucht in mir Form annehmen und meine Seele berühren. Für die Band waren die letzten 10 Jahre eine nicht enden wollende Arbeit und eigentlich hat keiner von Ihnen wirklich daran geglaubt, dass der Tag kommt, an dem es fertig ist.

Ich bin wahnsinnig gespannt, habe nach den Live Eindrücken wieder einen Kloß im Hals und glaube daran, dass Third ein großartiges Album wird, bei dem ich mich zurück lehnen werde und die Augen schließe, egal was kommt.

THIRD kommt mit 11 Tracks am 28. April auf den Markt.

Die Limited Edition der LP beinhaltet einen USB Stick mit Live Performances der Band. Die Single “Machine Gun” am 14. April in die Läden

Portishead auf Tour:

Mi 02.04.2008
20:00 CEST – Tonhalle München, München

Do 03.04.2008
20:00 CEST – Columbiahalle, Berlin

So 06.04.2008
20:00 CEST – Palladium Köln, Köln


In den Weiten der Frankfurter Musikmesse

In den Weiten der Frankfurter Musikmesse

14.03.08 Groß, Laut und Männerdominiert

von   2 Kommentare

 

Warum geht man auf eine Messe? Entweder man ist scharf darauf, so viel wie möglich kostenlos abzustauben oder man ist interessiert am Thema und möchte die Objekte der Begierde vor Ort ausprobieren. Artikel weiterlesen


THE EUROPEAN TSCHIKI TSCHIKI PULPSHOW FRIKI

THE EUROPEAN TSCHIKI TSCHIKI PULPSHOW FRIKI

13.03.08 The European Song Contest 2008 - nur die Muppet Show war schöner!

von   7 Kommentare

 

Ich weiß nicht ob ich heulen soll oder einfach nur schreien vor Schmerz – oder einfach befreit denken: Geile Pulpshow, die ich da für meine GEZ Gebühren vor die Linse kriege. Eurovision Song Contest 2008 heißt sie und ist der absolute Gummipulp – äh .. was? Funk? ach so Funk. Na die Farben stimmen schon! Da freue ich mich mal auf meine 16 Eur paar Cent und schalte gerne ein. Ich denke es wird noch etwas schlimmer als die allwöchentlichen 3er Takt Brechparaden! Artikel weiterlesen


MySpace Music nimmt Formen an

MySpace Music nimmt Formen an

11.03.08 Das Netzwerk plant eigenen Musikdienst

von   Ein Kommentar

 

Laut der Financial Times sitzen Sony BMG, Warner und EMI schon halb mit im Boot. Jetzt muss nur noch Universal überzeugt werden. Doch die pochen auf Copyright-Verletzungen seitens des Netzwerks und stellen sich quer. Artikel weiterlesen


emusic Europe mit 3,5 Mio Tracks direkt hinter amazon

emusic Europe mit 3,5 Mio Tracks direkt hinter amazon

11.03.08 Die Nr.1 für Independent Music holt auf

von   kommentieren

 

emusic hat bekannt gegeben, dass sie nun mit 43 neuen Labels mehr als 3,5 Mio MP3s in ihrem Angebot haben. Mit dem deutschen Label Kompakt, dem indie Label Constellation Records und IAMSOUND Records geht eMusic auf Platz 2 hinter amazon (4,360,022 Tracks).

Auch gibt es ein Showcase mit dem Veranstalter South by Southwest morgen, am 12. März in Austin, Texas, an dem zukünftige Veröffentlichungen bekannt gegeben werden.

via hypebot