Tag: Diedrich Diedrichsen


 

"Die Vorstellung, dass sich in der Netzkultur eine Art globale Indie-Kultur entwickeln würde, in der idyllische Nischenkultur dominieren würde, ist genauso am Ende wie zuvor die Album-zentrierte Rock-Kultur."

Der Tagesspiegel unterhielt sich mit dem Poptheoretiker Diedrich Diederichsen über den Zusammenbruch der Musikindustrie, Popmusik, Klingeltöne, sein neues Buch "Eigenblutdoping" und vieles mehr.

Das interessante Interview kann mir hier lesen.